Uganda

***Bitte beachten Sie: Dokumente können nur zwischen 10 Uhr und 15.30 Uhr eingereicht oder abgeholt werden!

 

Für die Beantragung der Visa für Uganda gibt es ab dem 15. August 2017 zwei Varianten:

 

1. Antrag mit approval letter (Genehmigungsbrief)

Für alle Antragssteller, welche schon ein Genehmigungsschreiben haben, werden wir (Bridge Corporation) das Genehmigungsschreiben, den Reisepass und ein Passbild bei der Botschaft einreichen. Das Visum wird dann direkt in den Pass geklebt. Somit wird langes Anstehen in der Schlange am Flughafen vermieden. 

Bitte beachten Sie, dass Sie bei dieser Variante Berlin als "Point of entry" auswählen müssen.

 

2. Antrag ohne approval letter (Genehmigungsbrief)

Bridge Corporation wird für Antragssteller das Onlineverfahren durchführen und somit das Visum beantragen und weiterhin die Dokumente bei der Botschaft einreichen, so dass das Visum direkt ausgestellt wird. 

 

Please choose your desired type of visa: